5 Möglichkeiten zur Verbesserung der HR-Informationssicherheit

5 Möglichkeiten zur Verbesserung der HR-Informationssicherheit

 

Cyber-Bedrohungen nehmen zu und dies gibt allen Abteilungen in einem Unternehmen Anlass zur Sorge. Heute müssen Schritte unternommen werden, um Cyber-Bedrohungen einzudämmen und die Datensicherheit zu verbessern. In diesem Artikel werden die fünf wichtigsten Möglichkeiten zur Verbesserung der HR-Informationssicherheit aufgeführt

Seit Ewigkeiten liegt die Cybersicherheit allein in der Verantwortung der IT-Abteilung, da diese die gesamte Firewall- und Antivirensoftware installiert und andere erforderliche Maßnahmen ergreift. Wie sie jedoch sagen, “verzweifelte Zeiten brauchen verzweifelte Maßnahmen”, müssen heute, wenn die Cybersicherheit wie keine andere eine schnell wachsende Bedrohung darstellt, nicht nur die IS-Abteilung, sondern die gesamte Organisation Schritte unternehmen, um sie einzudämmen und ihre zu schützen Firmeninformation. Welche Schritte kann die Personalabteilung unternehmen, um die Sicherheit der darin enthaltenen vertraulichen Informationen zu verbessern? Die Investition in eine New-Age-Software ist eine davon. Digital HRMS ist eine solche fortschrittliche Personal-Software und Beehive HRMS eine andere. Im Folgenden finden Sie 5 hochwirksame Möglichkeiten zur Erhöhung der HR-Informationssicherheit.

1] Erhöhtes Bewusstsein für die Grundlagen der Cybersicherheit

Solange die Fachleute der Personalabteilung nicht über die Vor- und Nachteile von Cybersicherheitsprotokollen informiert sind, können sie nur wenig tun, um Cyberangriffe zu verhindern. Sobald die Personalabteilung darüber informiert ist, besteht der nächste Schritt darin, dieses Bewusstsein unter den Mitarbeitern der Organisation zu verbreiten. Experten empfehlen, dass Cybersicherheitsschulungen Teil des Onboarding-Prozesses sein sollten, damit die Mitarbeiter vom ersten Tag an alles wissen, was sie wissen sollten.

2] Implementierung der Automatisierung

Mit einem manuellen papierbasierten System zur Verwaltung vertraulicher Mitarbeiterinformationen ist die Kontrolle des Zugriffs auf Personalinformationen nahezu unmöglich. Daher kann sich die Automatisierung der Prozesse der Abteilung als großer Schritt zur erfolgreichen Implementierung der HR-Informationssicherheit erweisen. Eine HRMS-Software ist das, was Unternehmen benötigen, um alle Prozesse zu automatisieren. Die Software verfügt über integrierte Datensicherheitsmaßnahmen, um den Zugriff auf und die Verletzung sensibler Mitarbeiterinformationen zu schützen.

3] Nahtlose Zusammenarbeit mit der IT-Abteilung

Eine nahtlose Zusammenarbeit mit der IT-Abteilung ist erforderlich, um die Sicherheit von HR-Informationen zu verbessern. Die Abteilungen müssen sich mit der IT-Abteilung abstimmen, um Informationen zu den neuesten Aktualisierungen der von ihnen verwendeten Software sowie zu den neuesten Sicherheitspatches usw. zu erhalten. Die IS-Abteilung kann die Lösungen finden, die erfolgreiche Implementierung liegt jedoch vollständig mit den Mitarbeitern der Abteilung, und dies gilt auch für die Personalabteilung.

4] Festlegung der richtigen HR-Richtlinien

Der Weg zu einer hochsicheren Umgebung beginnt mit den richtigen Richtlinien. Wenn es um die Sicherheit von HR-Informationen geht, müssen die richtigen HR-Richtlinien vorhanden sein. Die Personalabteilung einer Organisation sollte über eine Richtlinie verfügen, in der die Anforderungen in Bezug auf Zugriffsrechte klar definiert und bei Bedarf widerrufen werden. Es besteht auch die Notwendigkeit, die Richtlinien in regelmäßigen Abständen zu überprüfen und strenge Regeln für Kennwörter zu implementieren. Es sollten definierte Richtlinien zum Festlegen eines Kennworts vorhanden sein, um sicherzustellen, dass niemand ein schwaches Kennwort festlegt, was zu einer Sicherheitsanfälligkeit führen kann. Es sollte auch Richtlinien in Bezug auf BYOD und das schnell aufkommende Phänomen der Unternehmensmobilität geben.

5] Implementierungsschritte, die für eine hochwirksame Überwachung erforderlich sind

Neben der Sensibilisierung und Umsetzung von Sicherheitsmaßnahmen ist auch eine jederzeit wirksame Überwachung erforderlich, um Sicherheitsverletzungen zu verhindern.

Es ist wichtig zu verstehen, dass wachsende Bedrohungen der Cybersicherheit Realität sind, und Unternehmen sollten es zur Priorität machen, Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, um diese einzudämmen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *